barrierefrei • leben
   

 

NEWS


Zurück zur Übersicht

07.11.2018

Förderprogramm im Bayern

Im Programm "Förderung von Eigenwohnraum" finden Sie im Abschnitt 2 die
Informationen für die Förderung der Anpassung von bestehendem Wohnraum an die Belange von Menschen mit Behinderung
1. Fördergegenstände
Fördergegenstände sind bauliche Maßnahmen zur Anpassung von Wohnraum an die Belange von Menschen mit Behinderung
- im Bestand von Eigenwohnraum sowie
- im Bestand von Mietwohnraum, der sich in Zweifamilienhäusern befindet.
Als bauliche Maßnahmen kommen beispielsweise in Betracht:
- der Einbau behindertengerechter sanitärer Anlagen,
- der Einbau eines Aufzugs, eines Treppenlifts oder einer Rampe für Roll- stuhlfahrer
- die Beseitigung von Barrieren innerhalb und außerhalb der Wohnung
Die Informationsschrift können Sie unter Dokumente zum Download herunterladen.

 iic1_merkblatt_eigenwohnraum.pdf


Zurück zur Übersicht


Gesetzliche Grundlagen

Anrufen
Email